Mein Name ist Birgit Kraft-Kornwinkel, Jahrgang 1964.

Ich habe eine erwachsene Tochter und lebe mit meinem Mann in Krefeld. 

Wie es dazu kam, dass ich heute als Ayurveda Massagetherapeutin tätig bin?

Eigentlich begann alles, als ich 16 Jahre alt war und das Buch Siddhartha von Hermann Hesse las. Im Nachhinein betrachtet, war dies die Initialzündung für mein weiteres Leben. Ich begab mich auf die Suche nach einem tieferen Verständnis der Zusammenhänge und fand in den asiatischen Lehren, wie dem Buddhismus, ein geistiges Zuhause. Heute sehe ich die vielen Stationen meines Lebens als einen großen Erfahrungsschatz an.

  

Das bewusste Erleben über die Sinne und den Körper, sei es durch Körperarbeit, Massage, Selbsterfahrung, Tanz oder Singen gaben und geben mir die Möglichkeit meine eigenen Gefühle in ihrer Tiefe zu erfahren. Der Verstand allein reicht nicht aus um neue Erkenntnisse zu erlangen. Viele Impulse und Antworten erschliessen sich erst aus der erlebten Erfahrung und dem Erspüren über den Körper. Über zehn Jahre war ich selber Kundin bei der Krefelder Masseurin Marga Baums. Ihre einfühlsame und ruhige Art eine ayurvedische Massage zu geben haben mich nachhaltig beeindruckt und mich zu meiner eigenen Massagearbeit inspiriert.

 

Meine Neugier und Freude, die Welt mit allen Sinnen zu erfahren und dies mit anderen zu teilen, führten mich vor über 20 Jahren zur Ergotherapie. Als Therapeutin beschäftigte ich mich intensiv mit der Wahrnehmung des Menschen und habe in der Praxis viel über deren körperlich-seelischen Wirkweisen erfahren dürfen. Es ist mir seit jeher ein Anliegen Menschen zu erreichen und sie dabei zu begleiten ihr eigenes Potential zu erkennen und weiter zu entwickeln. Die Berührung und der achtsame Kontakt durch Massage gibt mir auf einer anderen Ebene die Möglichkeit dazu. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie entspannend und heilsam Massagen und Körperarbeit sind.  

  


All meine Erfahrungen fließen in meine Massagetätigkeit mit ein. Es ist mir ein großes Anliegen Menschen darin zu bestärken, sich selber etwas Gutes zu tun, eine Auszeit zu nehmen, in sich hinein zu spüren und den Bedürfnissen nach Ruhe und Entspannung nachzugehen.

Ausbildung

August 2022 Ausbildung zur zertifizierten Lachyoga-Leiterin nach Dr. Madan Kataria

bei Alex Bannes in Hamburg

 

Juli 2020 bis Juni 2022 Ausbildung zur Ayurvedatherapeutin bei Stephan Isop in Bad Münstereifel

 

2021 Abschluss Ayurveda Massagetherapeutin bei Stephan Isop in Bad Münstereifel 

 

November 2019 Gründung von "Ayurveda Release Massagen"

 

Seit Anfang 2019 fortlaufend Weiterbildungen in ayurvedischen Massagetechniken

bei Björn Borchers in Köln

 

2014 bis 2016 Ausbildung in biodynamischen Massage- und Entspannungstechniken, Release Massage

bei Susanne Grupe und Anette Schäfer, Kamphof in Krefeld-Verberg

 

2009 bis 2011 Ausbildung zur zertifizierten Entspannungstherapeutin Paracelsusschule Essen

 

Seit 2001 staatlich anerkannte Ergotherapeutin

 

Erfahrungen in verschiedenen Meditationspraktiken